1714444503.jpg
308315223.jpg
260653152.jpg
754853728.jpg
385997540.jpg
77974367.jpg

Jubiläumswochenende für SEHLHOFF-Mitarbeiter

Die Belegschaft feierte im Salzburger Land

50 Jahre besteht die SEHLHOFF GMBH, INGENIEURE + ARCHITEKTEN seit dem 1. April 2016. Ganz bewusst verzichten die geschäftsführenden Gesellschafter Axel und Karsten Sehlhoff auf offizielle Feste und Empfänge mit Honoratioren aus Politik und Gesellschaft. Stattdessen initiieren und fördern sie verstärkt Nachhaltigkeitsprojekte in der Region und gaben einem Erlebniswochenende mit der eigenen Belegschaft den Vorzug.

210 Mitarbeiter aus allen Standorten reisten am 15. April im Hotel Krallerhof im österreichischen St. Leogang an, um ein gemeinsames Wochenende zu verbringen. Nach einem Sektempfang im Seminarzentrum des Hotels präsentierten Axel und Karsten in einem kurzweiligen Vortrag die Entwicklung des Unternehmens seit der Gründung 1966 in Vilsbiburg. Zur Überraschung und Freude der beiden Firmenchefs bedankten sich die Mitarbeiter nach der Präsentation mit zwei großen Leinwänden, die mit Fotos der gesamten Belegschaft gestaltet waren.

Eine Feier in der benachbarten Kralleralm mit gemeinsamem Essen und musikalischer Unterhaltung durch einen DJ krönte den Abend. Dabei freute sich die gut gelaunte Gesellschaft über die Einlage einer Vilsbiburger Kollegin, die begleitet von Geige, Klarinette und Ziehharmonika humoristische Gstanzl-Gesänge zum Besten gab. Das rauschende Fest dauerte bis in die frühen Morgenstunden. So war es sehr angenehm, dass der folgende Vormittag bei ausgedehnten Frühstückszeiten jedem Teilnehmer zur freien Verfügung stand.

Nach einem gemeinsamen Mittagsbüffet konnten die Wochenendausflügler sich für ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm entscheiden. Von Yoga über einen entspannenden Aufenthalt im großzügigen Wellness-Refugium des Hotels bis hin zur sportlichen Alpenolympiade reichte das Angebot, sodass jeder Teilnehmer nach persönlicher Neigung wählen konnte. In entspannter Atmosphäre genoss die Belegschaft zum Abschluss des Tages ein gemeinsames Vier-Gänge-Menü im Hotelrestaurant.

Nach einem ausgiebigen Sonntagsfrühstück erfolgte die individuelle Abreise zurück zu den unterschiedlichen bundesweiten Einsatzorten der SEHLHOFF-Mitarbeiter.

Es war ein rundum gelungenes Wochenende.

 

Nach oben